Die Musiker

iris-2

Iris

Jahrgang wird bei der Dame natürlich nicht verraten!
Mittlerweile schon 17 Jahre in Werder zu Hause.
Von Anfang an dabei und erlernte ebenfalls autodidaktisch, bewaffnet mit Schlagzeug und ein paar Lehrbüchern das Trommeln. Ein guter Ausgleich zum Bürojob.
Ausserdem versorgt „Mutti“ die Band zuverlässig zu den Proben mit Brötchen und Tee.
Braucht vor jedem Gig einen kleinen Schnaps gegen das Lampenfieber!
Prof-Holli
Holli
ist Jahrgang 62 und klimperte schon mit 14 auf der Klampfe und der Mundi rum und hielt das für Musik.
Er war 2007 der Anstifter zur Gründung der Gang und überredete damals seine Familie (Iris u. Robert) dazu gemeinsam Musik zu machen und trällert seitdem unserem Publikum die Songs entgegen.
Am liebsten aber…: “Hallo, I’m Johnny Cash.”
Prof-Mike
Mike
ist immer noch amerikanischer Staatsbürger aber schon ewig in Deutschland.
Neben seinem IT-Job ist er unser Keyboarder der ersten
Stunde und spielt das Ding viel besser als er deutsch spricht… (Spaß)
Mike nimmt sogar Gesangsunterricht, dass er dem Publikum seine Songs richtig um die Ohren schmettern kann.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Robert
Jahrgang 89, im bürgerlichen Leben Robert genannt, ist nach dem Abitur ins Verlagswesen eingestiegen und nun verkauft und verbaut er schon seit einiger Zeit Treppenlifte.
Er spielt die E-Gitarre und versucht sich zunehmend als Sänger wenn es darum geht dem Publikum mit Titeln wie „Hartz 4“ oder „Marzipan“ Spaß zu bringen.
Prof-Basti
Bassti
Jahrgang 89, ist von Anfang an dabei.
Im wirklichen Leben Sebastian der Zimmermann aus Groß-Kreutz.
Er hat bei uns als Techniker und Soundmann angefangen.
Uns fehlte die Bassgitarre und autodidaktisch kniete er sich richtig rein.
Heute würde was fehlen, wenn da nichts brummen würde!
Chris 1
Chris
Im wahren Leben als stolzer Familienvater und Lokführer unterwegs haut er uns mit seiner Paula und der daran hängenden Marshall-Röhre seit September 2015 die Solis um die Ohren. Und das richtig gut!
Sarah 1
Sarah
… nach ihrem abgeschlossenen Medizinstudium hat sie sich zu Beginn des Jahres 2016 entschlossen ihre Hammer-Stimme nicht irgendeiner manipulierten Casting-Show  sondern den Ghostriders zur Verfügung zu stellen.
Wir freuen uns alle riesig über unsere “Nachtigall” !
Prof-Hagen
Hagen
mit dem „Einzug“ in den neuen Proberaum erhielten wir riesen Unterstützung der Kollegen von Potsdam-Musik.
Hagen, unser Mann am Mixer, arbeitet im wahren Leben als Meister der Veranstaltungstechnik, legt als DJ auf und hat einfach ein (auf dem Bild sogar 4) Öhrchen!